Stellenausschreibung: sozialpädagogische / juristische Mitarbeiter*in für den Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e.V. ab sofort gesucht

Stellenausschreibung: sozialpädagogische / juristische Mitarbeiter*in für den Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e.V. ab sofort gesucht

Der Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e.V. sucht:

ab sofort: eine sozialpädagogische / juristische Mitarbeiter*in Teilzeit 25 Std./Wo – zunächst befristet bis zum 30.06.2022 mit Option auf Verlängerung und Aufstockung der Arbeitszeit.

Der Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e.V. (BRJ) setzt sich für eine offensive, bedarfsgerechte und insbesondere gesetzmäßige Jugendhilfe in Berlin ein. Der BRJ versteht sich als ombudschaftliche Beratungsstelle und unterstützt junge Menschen und ihre Familien mit berechtigtem und unerfülltem Jugendhilfebedarf bei der Durchsetzung ihrer Rechte.

Wir bieten gem. § 9a SGB VIII unabhängige Beratung bei Konflikten in der Leistungsbewilligung und/oder Leistungserbringung im Bereich der Hilfen zur Erziehung 27 ff SGB VIII) sowie den Hilfen nach § 41, § 35a, § 19 und § 13 SGB VIII.

Unsere ombudschaftliche Arbeit ruht auf den 3 Säulen Beratung, Öffentlichkeitsarbeit, Fortbildung.