Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Beratungs- und Beteiligungsrechte für Adressat:innen und ihre Familien

1. November 2021 von 9:00 bis 13:00

Beteiligung und Partizipation von jungen Menschen und Eltern an der Umsetzung von Hilfen zur Erziehung sind wichtige Faktoren für gelingende Prozesse. Immer wieder wurde diese zentrale Erkenntnis in den letzten Jahren von der Jugendhilfeforschung bestätigt. Die wenigen Forschungen mit Adressat*innen und die Beratungspraxis der Ombudsstellen zeigen aber auch: viele Menschen fühlen sich nach wie vor nicht wirksam beteiligt an den Hilfeprozessen, die sie und ihr Leben unmittelbar betreffen. Die Stärkung der Rechte von jungen Menschen und Eltern ist also vollkommen zu Recht eines der zentralen Ziele der Reform des SGB VIII.   Die Fortbildungsveranstaltung gibt zunächst einen Überblick über die diesbezüglichen rechtlichen Neuregelungen für junge Menschen und Eltern. Der Fokus wird dann auf den erweiterten Beratungsansprüchen und auf den Veränderungen bezüglich der konkreten Ausgestaltung des Hilfeplanverfahrens liegen.  

Anmeldung bis zum 25.10.2021

Details

Datum:
1. November 2021
Zeit:
9:00 bis 13:00
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Kinder- und Jugendhilferechtsverein e.V.
Telefon:
Beratungstelefon Dresden: 0351/320 156 53; Beratungstelefon Leipzig: 0341/ 860 6017
Webseite:
Veranstalter-Website anzeigen

digital