Aktuelles

Der Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e.V. sucht: ab sofort: eine sozialpädagogische / juristische Mitarbeiter*in Teilzeit 25 Std./Wo - zunächst befristet bis zum 30.06.2022 mit Option auf Verlängerung und Aufstockung der Arbeitszeit. Der Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e.V. (BRJ) setzt sich für eine offensive, bedarfsgerechte...

Ein wesentlicher Bestandteil ombudschaftlicher Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe ist die Aufklärung von jungen Menschen und ihren Familien über die Rechte, Rechtsansprüche und Verfahrensfragen. Das vorliegende Rechtsgutachten "Freiheitsentziehende Maßnahmen und geschlossene Unterbringung nach § 1631b BGB in der Kinder- und...

Der im Jahr 2015 gegründete Verein „Unabhängige Ombudsstelle für die Kinder- und Jugendhilfe in Bayern e.V.“ berät mit einem engagierten ehrenamtlichen Team von Berater*innen Kinder, Jugendliche und ihre Familien bei Beschwerden gegenüber Einrichtungen oder Jugendämtern. Das Team braucht für die steigenden...

Das Bundesnetzwerk Ombudschaft in der Jugendhilfe hat im Rahmen seiner Kampagne zur #Kostenheranziehung das Rechtsgutachten „Kostenheranziehung junger Menschen nach dem SGB VIII – ein Rechtsgutachten zum Thema Wiederaufnahme des Verfahrens und Rücknahme eines bestandskräftigen rechtswidrigen Kostenbescheids“ veröffentlicht. Der Fokus des...